Rodelspaß im Bayern-Park

 

Bereits seit 1991 gibt es im Bayern-Park die Sommerrodelbahn. Ausgestattet ist die Rodelbahn mit klassischen Schlitten welche mittig einen Bremsknüppel haben. Den Rodelspaß kann man entweder zu zweit oder alleine genießen. Gestartet wird nach dem Aufstieg auf den Schlitten und dann heißt es, die 350 Meter lange Fahrt über den Wiesenhang zu genießen. Das Tempo können die Fahrer selbst bestimmen. So kann man je nach Lust und Fahrkönnen schneller oder langsamer den Berg nach unten steuern. Bremsschilder deuten zudem auf kurvige Stellen, in denen gezügeltes Tempo erforderlich ist, hin. Unten angekommen bringt ein Schlepplift die Rodel und Insassen wieder nach oben.

Gut zu Wissen

Für alle Sparfüchse und Rodelbahngenießer gibt es die Möglichkeit 3 Fahrten für 5 Euro zu erwerben. Eine Einzelfahrt kostet 2,00 €. Kinder zwischen 100 und 130cm dürfen in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kostenlos mitrodeln. Bei Regen oder Nässe wird die Rodelbahn zur Sicherheit der Parkbesucher geschlossen.

  • min. 100 cm
    max. 210 cm
  • min. 3 Jahre
    max. 99 Jahre
  • Gebührenpflichtig
  • Familie
  • Überdachter Wartebereich
  • Kinder
  • Fahrgeschäft

Ähnliche Attraktionen: